Unser Pedalo-Experte Timo Reiff war am Dienstag, den 19. November 2019 im Rahmen einer Kooperation bei unseren Männern der TSG Münsingen Handball und absolvierte dort eine Schulungseinheit zu unseren Profi-Themen „natürlich. bewusst. bewegen. – Gehirn trifft Körper!“ und „Der gesunde Fuß“.
Während dem 6. Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung präsentierte Pedalo in Kooperation mit OPED das Messsystem Orthelligent und eine Pedalo-Trainingsgeräteauswahl wie sie in keiner Praxis fehlen sollte.
Beim Gesundheitstag der IHK in Augsburg war Pedalo als Kooperationspartner der AOK Augsburg vor Ort und konnte am Beispiel des 5S-Koordinationsparcours aufzeigen, wie wichtig Bewegungspausen, mehrfach über den Tag verteilt, für Schreibtischmitarbeiter sind.
Pedalo-Geschäftsführer Martin Moser führt beim Damen Handball Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen in das Pedalo-Koordinationstraining "Gehirn trifft Körper" ein.
Susanne Botzenhart hat ein einzigartiges Konzept entwickelt, welches Pilates und Yoga miteinander verbindet. In ihrem Konzept physyolates integriert sie die Pedalo-Fußmassage-Regenerationsmatte, um dabei das Gleichgewicht sowie intensiv die Fußfaszie zu trainieren und mobilisieren.
Dominik Suslik (Leiter der med. Abteilung Akademie) und Rick Schaller (Physiotherapeutischer Leiter Akademie) sprechen im Interview über den Mehrwert, den die Akademie von Hannover96 durch die Kooperation mit Pedalo erhalten hat.
Unsere Pedalo-Produkte sorgen beim VfB Stuttgart, von der Jugend bis zu den Profis, für bewegende Trainingseinheiten. Im Interview erzählt Athletiktrainer M. Schiffers über den Einsatz und die Bedeutung unsere Pedalo-Produkte im täglichen Trainingsalltag.
Als „Mitglied im Förderkreis der 96-Akademie“ haben wir zum Ziel mit unseren Pedalo-Produkten die Nachwuchsförderung bei Hannover 96 aktiv mitzugestalten.

Namibia-School-Project

Johanna hat Lehramt für Grundschule studiert und wollte sich, bevor sie ins Referendariat geht, im Ausland engagieren. Deshalb nimmt sie z. Zt. an dem Projekt: "Namibia-School-Project" teil. Diese tolle Aktion haben wir gerne mit Pedalo-Produkten unterstützt!
Mit dem Workshop-Thema „Bewusst bewegen - Gehirn trifft Körper“ haben wir am vergangenen Sonntag beim Kongress Bewegung & Gesundheit vom Württ. Leichtathletik-Verband teilgenommen.
Durch die Kooperation sollen BTV-Vereine und -Mitglieder Bewegungsangebote erhalten, welche bei Freizeit- und Leistungssportlern zur Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit dienen sowie ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre Selbstständigkeit erhalten.

Pedalo motiviert für Vereinssport

Durch die Organisation von Silvan Rauscher, "SportMittler" des Württembergischen Landessportbund (WLSB), fand Anfang Mai ein Aktionstag in Münsingen, für Mädchen mit Migrationshintergrund oder die als Flüchtlinge gekommen sind, statt.
Letzte Woche präsentierte die Kreisverkehrswacht auf dem Verkehrsübungsplatz in Reutlingen ihr neues Motorikprojekt. Unter Anleitung von Geschäftsführer Martin Moser absolvierten die Kinder einen Pedalo-Balance-Parcours.
Die erste Pedalo-Trainingseinheit stand zunächst ganz im Zeichen des Kennenlernens. Unser Geschäftsführer Martin Moser stellte unsere Pedalo-Philosophie und -Produkte vor. Danach wurde direkt mit der Thematik „Der gesunde Fuß“ gestartet.
Unsere Pedalo-Rollbretter werden im Rahmen einer Studie eingesetzt, die von unserem Kooperationspartner Pistenkids (Abenteuer Bewegung e.V.) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln realisiert wird.

WLV YOUletics - young athletics for YOU

Der WLV (württ. Leichtathletik-Verband) hat das Schulprojekt „WLVYOUletics“ ins Leben gerufen. Hier werden die Klasstenstufen 5 und 6 mit attraktiven Bewegungsstationen zum Laufen, Springen und Werfen begeistert.
Wir unterstützten das Projekt "Abenteuer Bewegung" mit Pedalo-Produkten. Im Rahmen des Projektes führte das Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik der deutschen Sporthochschule Köln eine Studie an insgesamt 6 Kölner Grundschulen durch.
Als Präventionspartner gestalten wir das Training der TusSies effektiv mit. Bei unserem letzten Trainingsbesuch stand das so wichtige Wahrnehmungs- und Fußtraining auf dem Programm.

Kreisverkehrswacht Reutlingen-Münsingen

Im September 2017 startete das neue Motorik-/Mobilitätskonzept für Schulen der Kreisverkehrswacht Reutlingen-Münsingen. Auf dem Verkehrsübungsplatz stehen dafür vielfältige Geräte für die Bereiche Motorik und Geschicklichkeit zur Verfügung.
Durch die Kooperation möchten wir gemeinsam mit dem WLV Bewegungsangebote schaffen, die das frühzeitige, regelmäßige und vielseitige Bewegen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fördern.
Dieser tolle Kindertag wurde von Studenten aus dem Bereich Soziale Arbeit bei einer Exkursion nach Kenia in Kooperation mit Camp for Social Development Mount Kenya e.V. umgesetzt.
Möchten Sie wirklich alle Medien zurücksetzen?