Erfolgreicher Saisonauftakt der Handball-Elfen

Erstes Meisterschaftsspiel der Handballerinnen des TSV Bayer Leverkusen endet mit einem Sieg!

Nach einer knappen 12:11-Halbzeitführung gegen die Gäste UNION Halle-Neustadt schafften die Werkselfen am Ende einen deutlichen Sieg mit 26:16 Toren und konnten sich die ersten zwei Punkte der Saison sichern.

Die zugelassenen 300 Zuschauern in der Ostermann Arena erlebten ein abwechslungsreiches und spannendes Saison-Auftaktspiel. Auch Cheftrainerin Renate Wolf war sehr zufrieden und sah den Knackpunkt für den am Ende klaren Erfolg in der Phase unmittelbar vor der Pause. Die Handballerinnen des TSV Bayer Leverkusen hatten sich nicht nur ran gekämpft, sondern sind mit einer Führung in die Halbzeit gegangen.

So stand unter dem Strich ein verdienter Sieg für die Werkselfen zugute.

Am 26. September geht es für die Handball-Elfen weiter. Dann geht es zur HSG Bensheim/Auerbach. Pedalo drückt den Handballerinen wieder die Daumen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu unserer Datenverarbeitung finden Sie hier

Möchten Sie wirklich alle Medien zurücksetzen?