MZFK und Pedalo® erweitern Kooperation

MZFK und Pedalo® erweitern Kooperation

Die bundesweit ausgerichteten Projekte und Kampagnen der Marke „Mehr Zeit für Kinder" und Pedalo unterstützen ab 2021 das Personal in Seniorenheimen!

Seit 1963 steht das Traditionsunternehmen Pedalo® by Holz-Hoerz GmbH für hochwertige Koordinationsprodukte für den täglichen Einsatz im Spiel-, Sport- und Therapiebereich. Die Produkte von Pedalo fördern Körperwahrnehmung und regelmäßige Bewegung sowie gezieltes, funktionelles Kraft- und Koordinationstraining. Dies dient nicht nur Kindern für ihre Entwicklung, sondern auch Freizeit- und Leistungssportlern zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, zur Regeneration, Prävention und Rehabilitation. Auch Senioren profitieren von der langjährig gewachsenen Fachkompetenz von Pedalo zur Förderung und Erhaltung der Körperkontrolle, Gangsicherheit und Selbständigkeit.

Die neue Kooperation zwischen Pedalo und Mehr Zeit für Kinder e. V. unterstützt die Gesundheitsförderung in Seniorenheimen. Mitarbeitende in Seniorenheimen sind viel auf den Beinen. Eine gute Fußgesundheit ist für sie besonders wichtig. Deshalb finden ab sofort im Rahmen des Projekts „Ich achte auf mich!“ Kurse zur Fußgesundheit mit Produkten der Marke Pedalo statt. Das Projekt des Frankfurter Vereins Mehr Zeit für Kinder und verschiedener Krankenkassen hat zum Ziel, Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen für ein gesundheitsförderliches Leben zu sensibilisieren und ihnen praktische Tipps für den Berufsalltag in der Pflegeeinrichtung an die Hand zu geben.

Gesunde Füße sind die Basis eines gesunden Arbeitsalltags, das dürfen alle Mitarbeitende in den Kursen erfahren und ausprobieren. Nur wer gesunde Füße hat, beugt Fußproblemen und Haltungsproblemen vor. Deshalb kommen nun auch verschiedene Pedalo-Geräte, wie Fußgewölbedehner oder Sprunggelenkstrainer zum Einsatz. Diese helfen u.a. dabei, die Haltungs- und Bewegungskoordination zu verbessern, Folgekrankheiten wie Rückenschmerzen zu reduzieren, Fußfehlstellungen zu korrigieren sowie die Füße zu massieren und regenerieren. Fußprobleme werden oft recht spät wahrgenommen. Mit gezielten Übungen kann Problemen rechtzeitig vorgebeugt werden.

Im Rahmen des bundesweit etablierten Projekts begleitet ein qualifiziertes Team das Pflegeheim zunächst an 4 Schnuppertagen, die individuell auf die Bedürfnisse der Einrichtung abgestimmt sind. Alle Mitarbeiter*innen können aus mindestens 16 Kursangeboten aus den Bereichen Entspannung, Ernährung und Bewegung wählen. Die Angebote rund um die Fußgesundheit werden dabei sehr gut von den Mitarbeitenden angenommen. Mit dem Einsatz der Pedalo Trainingsgeräte wird hier ein zusätzlicher Mehrwert für die Teilnehmenden geschaffen.

"Wir freuen uns, die Teams vor Ort unterstützen zu können und den Mitarbeitenden der Seniorenheime Wohlgefühl und Entspannung in einem anstrengenden Arbeitsalltag geben zu können," sagt Katrin Tjarks, Marketing Managerin bei Pedalo.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu unserer Datenverarbeitung finden Sie hier

Möchten Sie wirklich alle Medien zurücksetzen?