Golf

Koordinationstraining Golf

Verbessern Sie Ihr Golfspiel durch ein gezieltes Koordinationstraining

Für ein besseres HANDICAP!

Der Koordination kommt gerade im Golfsport eine wesentliche Bedeutung zu, da ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der individuellen Gleichgewichtsfähigkeit, dem körperlichen Wohlbefinden und der sportlichen Leistung besteht. Für den langfristigen Leistungsaufbau ist ein allgemeines und spezifisches Golftraining in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. 

Pedalo by Holz-Hoerz hat Produkte entwickelt, die angefangen vom Fuß über den Core-Bereich bis zu den Schultern den kompletten Haltungsapparat trainieren

Mit den Pedalo-Koordinationsgeräten können für die Sportart Golf schnell und effektiv Verbesserungen und nachhaltige Erfolge erzielt werden. 

  • Optimierung des Bewegungsflusses
  • Verbesserung der allgemeinen Spielsituation
  • Bildung einer ökonomischen Schwungbewegung
  • Reduktion von lästigen Luxusbewegungen


Artikel wie der Pedalo-Stabilisator fördern nicht nur die Muskelkraft sondern schulen alle koordinativen Fähigkeiten wie Reaktionsfähigkeit, Orientierungsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit, Antizipationsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit. Mit diesen Fähigkeiten kann der Spieler schneller auf äußere Einflüsse reagieren und hat einen sichereren Stand. Besonders in Schräglagen oder im Sandbett steht man dadurch sicherer und der Abschlag wird präziser. 

Der bayerische Golfverband trainiert seit 15 Jahren mit nachhaltigem Erfolg im Kader und in der Trainerausbildung mit Pedalo-Koordinationsgeräten.

Die Produkte der ersten Stunde sind immer noch im Einsatz...!

Das Beste aus dem Spiel heraus holen!

Pedalo® Rola-Bola Sport
Verbesserung der allgemeinen Gleichgewichtsfähigkeit durch eine feine Dosierung der Bewegungssteuerung. Diese Übungsbeispiele für den Golfer sorgen für die richtige Schwerpunktverlagerung in der Ansprechposition (Set-Up), durch die erforderlichen Dosierungen in der Rechts-/Linksverlagerung (Translation). Ferner werden die Fußgelenke/Rumpf gekräftigt, um ein stabiles Set-Up zu erreichen. Darüber hinaus kann durch die Positionierung der Rolle zur Standfläche des RolaBola das wichtige Schräglagentraining im Golf imitiert werden. Dies führt zu nachhaltigen Lösungen bei Schlägen in Schräglagen.

Pedalo® Balancekreisel 50
Verbesserung der Stabilisierung und Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates. Die nachfolgenden Übungsbeispiele für den Golfer zeigen, wie das Gleichgewicht im Set-Up, auch in Schräglagensituationen, unter besonderer Berücksichtigung der Beinachsenstabilität effektiv trainiert werden kann. Hier wird besonders die Körperwahrnehmung und die Bewegungskoordination im Golfschwung nachhaltig verbessert und damit die Schwungökonomie geschult.

Pedalo® Fußwalzen
Verbesserung des allgemeinen Haltungsapparates mit speziellen Stabilisierungs- und Koordinationsübungen. Bei der folgenden Übungsauswahl für den Golfer, wird besonders für den Abschwung die Stabilität, Kräftigung und Dehnung der Fußmuskulatur trainiert. Ferner wird für die Schwungbewegung, durch besonderes Augenmerk auf die Kräftigung und Dehnung der Wadenmuskulatur, die Beinachsenstabilität gestärkt. Dadurch wird die Standsicherheit im Schwung, im Besonderen in Hanglagen, gefestigt.

Pedalo® Stabilisator "Sport"
Verbesserung der allgemeinen Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit mit gleichzeitiger Kräftigung der Halte- und Rumpfmuskulatur. Diese Übungsbeispiele für den Golfer zeigen das golfspezifische Aufwärmen bis zum Schwungtraining auf dem Stabilisator. Sowohl die Einnahme der optimalen Ansprechposition (Set-Up) wie auch das dynamische Gleichgewicht in der Schwungbewegung wird trainiert. Durch die Anforderungen an Gleichgewicht- und Reaktionsfähigkeit wird die Schwungökonomie verbessert.

Pedalo® Dreh-Wippbrett 50 Vario
Verbesserung der Körperwahrnehmung und der Gesamtkörperkoordination durch stabiles Standvermögen. Einige Übungsbeispiele für den Golfer zeigen, wie effektiv das Training der Körperachsen (Rechts/Links und Rotation) möglich ist. Das besondere Augenmerk auf die Gleichgewichts- und Kopplungsfähigkeit mit den Rotationsbewegungen, lassen eine gefühlvolle Schwungbewegungsausführung entstehen. So wird eine ständige Optimierung des Bewegungsflusses des Golfschwunges ermöglicht.

Pedalo® Sport
Verbesserung der Bewegungs- und Haltungskoordination durch Optimierung von Balance, Reaktionsvermögen und der kinästhetischen Differenzierungsfähigkeit. Diese Übungsbeispiele für den Golfer zeigen die optimale dynamische Austarierung der Ansprechposition mit gleichzeitiger Einnahme des richtigen Körperwinkels. Ohne Schläger wird während der Fahrt der Rumpf mit dem Körperwinkel in die richtige Haltung/Stellung gebracht. Mit gleichzeitigem Schwingen der Arme wird der Teilbereich im Schwung „Heben und Lösen der Arme“ optimal trainiert. Mit dem Schläger kann zusätzlich zur Verbesserung der Auge-Hand-Koordination das Ball-Titschen geübt werden. Ferner wird die für den Golfer wichtige Sprunggelenkstabilität (Abschwung-Finish) trainiert.

Themenflyer zum Koordinationstraining Golf downloaden:

Die passenden Produkte für ein erfolgreiches Golf-Training im Shop kaufen