Seminarthemen

Arbeiten mit dem Pertra-Fördermaterial

Pertra-Fördermaterial
Das Pertra-Fördermaterial wurde nach dem Frostig-Konzept entwickelt und umfasst alle wichtigen Bereiche in der Ergotherapie. In unseren Seminaren vermittelt die Ergotherapeutin Regina Marquart das fachliche Wissen sowie die praktische Anwendung zu verschiedenen Themen. Alle Teilnehmer/innen bekommen einen Einblick und viele Anwendungsideen, in welcher Form das Pertra-Fördermaterial in der Praxis eingesetzt werden kann sowie welche verschiedensten Therapieansätze damit kombiniert werden können. Die Seminare sind im Rahmen der Fortbildungsverordnung anerkannt und beinhalten ein Handout.

Arbeiten mit dem Pertra-Fördermaterial
Mit dem Paradigmenwechsel in der Ergotherapie von konzeptorientierten Ansätzen hin zu betätigungsorientierten Ansätzen, hat auch das Pertra-Fördermaterial einen Wandel in der Förderung von Kindern mit Entwicklungs- und Lernschwierigkeiten erfahren. Das Pertra-Fördermaterial unterstützt die betätigungsorientierte Förderung. Dabei wurden jedoch nie die Wurzeln aufgegeben. Teile der Grundlagenarbeiten von Marianne Frostig wurden im Laufe der Jahre durch neuere Erkenntnisse erweitert oder ersetzt. Ein Grundpfeiler von Marianne Frostig war die humanistische Psychologie und die wert-schätzende Haltung gegenüber dem Kind. Diese Grundhaltung findet sich in den neueren betätigungsorientierten Ansätzen, wie z. B. dem COPM wieder. Das Pertra-Fördermaterial unterstützt u. a. die Entwicklung von spezifischen und unspezifischen Vorläuferfähigkeiten für Lesen, Schreiben, Rechnen und die Anbahnung von Alltagsfähigkeiten. In seiner Erweiterung durch das Pertra-Aktivierungs-Set ist jetzt auch ein gezieltes Training der kognitiven Funktionen, speziell bei Altersabbauprozessen und Demenzerkrankungen, möglich.

Werksverkauf:
Teilnehmer/innen erhalten beim Kauf von Pertra-Material 10% Rabatt, bis max. 100 €, sowie eine kostenlose Lieferung (Bestellung direkt vor Ort am Seminartag).

Swaywaver Basisseminar: THERAPY AND MASSAGE

Wir führen Sie in Theorie und Praxis der faszinierenden Swaywaver-Basismethode ein. Sie lernen die sanfte Wirbel- und Gelenk- behandlung durch eine Kombination von Shiatsu und Dorn, mit den dazu in Verbindung stehenden Nerven und Organen, auf Basis der einzigartigen Swaywaver-Behandlungsliege kennen. In für Sie nachvollziehbaren Schritten, zeigen wir Ihnen die Funktionen der Swaywaver-Behandlungsliege und lassen Sie die Schwingungen, die Drehbewegungen und die Wirkung auf eindrucksvolle Weise spüren.
  • Gemeinsam behandeln wir auf der Körperrückseite:
Wirbelsäule  -  Rumpf  -  Becken  -  Arme und Schultern  -  Hals und Kopf  -  Beine und Füße
  • Auf der Körpervorderseite:
Arme und Hände  -  Beine und Füße  -  Core-Bereich  -  Nacken und Schulter  -  Gesicht

 

Nach erfolgreicher Teilnahme am Basisseminar, können die Kursteilnehmer die Swaywaver-Methode „THERAPY AND MASSAGE“ nach eigenem Ermessen durchführen.

Behandlung KörpervorderseiteBasischulung:
Einführung in die Therapie 
und Massage mit Swaywaver
Die richtige Anwendung 
der Swaywaver-Liege 
Behandlung Körperrückseite
Behandlung Körpervorderseite

Swaywaver Erweiterungsseminar: FITNESS AND WELL

In diesem Kurs erlernen Sie ein einfaches aber effizientes Training auf der Swaywaver-Behandlungsliege, welches Sie mit dem Kunden gemeinsam absolvieren können. Dabei handelt es sich um die populäre Core-Trainingmethode zur Verbesserung der Sensomotorik. Swaywaver ermöglicht ein Training ohne rigide Wirbelsäulen-belastung. Die Wirbelsäule bleibt während der ganzen Behandlung in Bewegung, während der Körper dies gleichzeitig durch stabilisierende Muskelbewegungen ausgleicht. Der Möglichkeit, bei der Behandlung in die Extension zu arbeiten, kommt hier ein hoher Stellenwert zu.
  • Lernen Sie Trainingsthemen kennen wie:
Stabilisation  -   Körperhaltung  -  Körperwahrnehmung  -  
Gleichgewichts- schulung „Deine feste Mitte finden“
  • In speziell ausgesuchten Übungen widmen wir uns folgenden Themen: 
Core Aussteuerung  -  Stärkung des Transversus  -  Stärkung der Muskeln im Lumbalbereich  -  Stärkung Bauchraum und Thorax Gesäßmuskulatur
 
Personal training
Perfekte Kombination aus Core und Pilates Training mit wechselnden Übungen. Das Trainings Tool kann Sekunden schnell montiert werden, aus dem Swaywaver wird ein kleines Fitnessstudio. Durch das Personaltraining wird gewährleistet, dass die Trainingsziele realistisch sind und durch korrekten Techniken und sicheren Ausführung erreichen Sie mit Ihrem Kunden ein effektives, schnelles und Langfristiges Ergebnis.

Swaywaver Erweiterungsseminar: BEAUTY AND WELL

Diesen Seminarkurs widmen wir einer speziell für die Swaywaver-Behandlungsliege entwickelten Kosmetikbehandlung. Die Kursteilnehmer erlernen erlernen ein komplettes SPA Ritual aus dem Hause Urbangold-Cosmetics, abgestimmt auf die Wirkungsweise der Swaywaver-Behandlungsliege.

Das Seminar benhaltet eine Produkteinführung in die Welt der Urbangold-Cosmetics und ein kennenlernen der vier verschiedenen SPA Rituals

CALM  -  DETOXING  -  LIFTING  -  ANTI AGE

Auf der Swaywaver Behandlungsliege werden Sinnesreize eliminiert, Sinneskräfte für Körper und Geist aktiviert, die entspannte Haut kann die hochwertigen Inhaltsstffe besser aufnehmen.

Der Kunde erfährt von Anfang bis Ende eine Behandlung für Körper und Seele, die er so bisher nirgendwo erlebt hat.

  • Behandlung:

Reinigung  -  Peeling  -  Gesichtsmassage  -  MaskeFinish

Nach Erlernen der Swaywaver-Methode „BEAUTY AND WELL“ kann der Teilnehmer diese in Kombination mit der Basisbehandlung „THERAPY AND MASSAGE“ erfolgreich durchführen.

Firmenfitness

Unsere Firmenfitness-Seminare zur betrieblichen Gesundheitsförderung richten sich an Unternehmen, die Lösungen mit praktischen und alltagstauglichen Bewegungsangeboten auf kleinstem Raum zu geringen Anschaffungskosten suchen. Wir informieren, schulen und betreuen von der Gesundheitsanalyse über die sinnvolle Geräteauswahl bis zur nachhaltigen Einführung und Umsetzung der Bewegungsangebote, eingebunden in den Berufsalltag. Beispielsweise wird unser 5S-Koordinationsparcours im Rahmen der Kampagne „Denk an mich - Dein Rücken“ bereits mit großem Erfolg von der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung mit allen angeschlossenen Berufsgenossenschaften in der betrieblichen Gesundheitsförderung erfolgreich eingesetzt.

naturalMOVE - Gruppenfitnesskonzept (mit §20 Krankenkassenzulassung)

naturalMOVE sysTEAMs sind Trainingskonzepte für jedermann, welche natürliche, physiologische Bewegungsformen, Muskelfunktionsübungen und Core-Training auf einzigartige Weise miteinander verbinden.

Das Herzstück des naturalMOVE sysTEAMs sind die 3D Balancetrainingssysteme von Pedalo. Das besondere Trainingskonzept bietet mehrere Einsatzmöglichkeiten und erreicht sowohl “das junge Publikum” als auch Senioren. Die Trainingserfolge resultieren aus der einzigartigen Kombination von funktionellem Ganzkörpertraining mit koordinativen Ansprüchen. Die von der der Pedalo academy patentierten Fachübungsleiterseminare befähigen Physiotherapeuten und Healthfitnesstrainer mit einer einzigen Schulung, mehrere Trainingskonzepte nachhaltig umzusetzen.

T.F.T. Test.Feedback.Training - Bewegen verstehen

Das T.F.T. Trainingsystem ist eine Möglichkeit mittels Test- und Feedbackmethoden das Training deutlich effektiver zu gestalten. Dabei kommt ein neuartiges Stecksystem zum Einsatz.

Als Trainingsgerät eignet es sich zur Verbesserung der Koordination und der Gesamtkörperkraft.  Der Sinn dabei ist das schnellere Erlernen von Übungsbewegungen im Hinblick auf korrekte Ausführung, Bewegungseffektivität und -präzision.

 

Empfohlen von Harald Jansenberger

Das T.F.T. Test.Feedback.Training wurde in Zusammenarbeit mit dem Pedalo-Experten Harald Jansenberger entwickelt. 


Mehr Information

Koordinationstraining Golf

Für ein besseres Handicap!

Trainieren Sie im Rahmen des eintägigen Workshops wie die Profis. Golftrainer und Pedalo Experte Wolfgang Birkle lässt Sie praxisnah an speziellen Pedalo Koordinationsgeräten vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln und zeigt Ihnen, wie Sie spielerisch Ihre Haltungs- und Bewegungskoordination verbessern. Garantiert erlangen Sie dadurch mehr Sicherheit in Ihrem statischen und dynamischen Gleichgewicht. Durch Ihre verbesserte Körperwahrnehmung schaffen Sie sich damit die Grundlage zur Verbesserung Ihres Handicaps.

  • Optimierung des Bewegungsflusses
  • Verbesserung der allgemeinen Spielsituation
  • Bildung einer ökonomischen Schwungbewegung
  • Reduktion von lästigen Luxusbewegungen

 

Machen Sie sich die Erfahrungen unseres Golfexperten zunutze und holen Sie das Beste aus Ihrem Spiel heraus!

"Rücksicht" - Das lebende Rückenkonzept

Mit dem Krankenkassen zugelassenen Präventionskonzept der Pedalo Academy entwickelten wir das erste wirklich nachhaltige Rückenkonzept.

Das Geheimnis um langfristig Rückenbeschwerden vorzubeugen, liegt in unserem einzigartigen Trainingskonzept. Neben einem sehr effektivem Trainingsprogramm motivieren wir die Teilnehmer kontinuierlich zu einer regelmäßig gesunden Lebenseinstellung.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der einzigartigen Verbindung von funktionellen Ganzkörperübungen mit hochqualitativem Koordinationstraining. Dieses mobilisiert den tiefliegenden muskulären Stützapparat und kräftigt gleichzeitig die große Bewegungsmuskulatur rund um die Wirbelsäule.

"Von Kopf bis Fuß" (mit §20 Krankenkassenzulassung)

Das schlüsselfertiges Ganzkörpertraining zeigt ein auf Dauerhaftigkeit angelegtes Krankenkassen zugelassenes Präventionskonzept, in welchem Fachübungsleitern kontinuierlich neue, lebendige Übungssammlungen und methodische Ansätze präsentiert werden.

Die bewusst ausgesuchten Übungen zur Sensibilisierung, Regeneration und Mobilisierung trainieren den ganzen Körper. Auf der Basis des gesunden Fußes wird das Fundament für eine bessere Haltung und Bewegung unseres gesamten Körpers geschaffen.

"Aktive Pause" und "Bewegte Schule"

Jede Minute Bewegung ist eine sinnvolle Investition in die Entwicklung unserer Kinder. Schaffen Schulen (auch Kindergärten) zusätzliche Bewegungsangebote in den Pausen, während des Unterrichts und im Sportunterricht, bei denen der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht, so wird sich auch ihre Schulkultur zum Positiven verändern. Wir zeigen Erziehern, Lehrern und Eltern in diesem Aktiv-Seminar, wie sie zu einer bewegten Schule (Einrichtung) werden und binden Ihre Schüler gleich mit ein.

ProFit

ProFit ist das Athletiktraining für Freizeit- und Leistungssportler bei dem wir wunschgemäß auf einzelne Sportarten eingehen und sportartspezifische Grundlagen vermitteln. Das ganzheitliche Training entlang der Körperachsen auf labilen Übungsgeräten automatisiert die Bewegungsabläufe. Der Körper lernt nur die Muskeln anzusteuern, die für die jeweils gewünschte Bewegung benötigt werden. Reaktionszeiten werden verkürzt und der Haltungsapparat zum Schutz der Gelenke stabilisiert.

Für die Belastungen im Alltag und beim Sport benötigen wir keine Muskelberge, sondern eine auf Bewegungssicherheit ausgelegte qualitative, muskuläre Leistungsfähigkeit. Je besser das Zusammenwirken aller Muskeln untereinander funktioniert, desto effektiver und souveräner fallen unsere Bewegungen aus. Dieses Muskeltrainingskonzept stellt mittels eines auf Bewegungskoordination ausgerichteten Krafttrainings, die Stabilisation, Koordination und Kräftigung des gesamten Haltungs- und Bewegungsapparates in den Mittelpunkt.

B.A.L.U. - "Koordinative Bewegungserziehung"

B.A.L.U. befasst sich mit den Folgen des zunehmenden Bewegungsmangels, und steht für Balance, Antrieb, Lokomotion, Umsicht im Verkehr. Dieses einmalige und erfolgreiche Konzept der koordinativen Bewegungs-Früherziehung versucht Defizite im koordinativen und kognitiven Bereich auf spielerische Art und Weise messbar zu reduzieren. Es ist ausgelegt für Kinder von 5-8 Jahren und wird in Kindergärten und Grundschulen in Gruppen praktiziert. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich als B.A.L.U. Trainer ausbilden zu lassen.