Pedalo® Reha S

Mit Festhaltestützen und Barrenholme ausgestattet, sind diese Pedalo nach Verletzungen im Haltungsapparat, aber auch nach neurologischen Ausfällen wichtige Hilfsmittel und Trainingsgeräte.

  • Erhaltung und Wiedererlangung motorischer Fähigkeiten
  • Sturzprophylaxe
  • Gangschulung und Bewegungssicherheit
  • Gesundes Gleichgewicht und Wohlbefinden
  • Selbstständigkeit bewahren

Pedalo® System "S"

Die Pedalo S-Serie zeichnet sich durch mit der Achse verschraubte Räder aus, die einen einfachen Austausch der Räder möglich machen. Die Achse bietet erhöhte Stabilitätsreserven. Entwickelt für den Einsatz in Rehazentren und beim Therapeuten, die ihr Pedalo angepasst an die Bedürfnisse selbst zusammenstellen können.

Ideal zur Therapie bei:

  • Starken Gleichgewichtsstörungen
  • Schwacher Beinmuskulatur
  • Leichter Hemiplegie
  • Leichter halbseitiger Lähmung nach Schlaganfall
  • Nach Operationen vor allem im Knie- und Hüftbereich
  • Für Spastiker auch ohne Stehfunktion
  • Rollstuhlfahrer mit Restkräften