Der gesunde Fuß

Schenken Sie Ihren Füßen Aufmerksamkeit und Zeit.
Ihre Füße tragen Sie ein Leben lang.

  • Füße brauchen Raum
  • Füße wollen etwas spüren und erleben
  • Füße wollen aktiv sein
  • Ohne Barfuß-Erfahrungen entsteht bei Kindern nicht die normale Fußform
  • Umstellung auf ein ungedämpftes Laufen benötigt Zeit

Unsere Füße sind das Fundament unseres Körpers deren Wichtigkeit wir unterschätzen. Dass in den Füßen reflektorisch der gesamte Körper erreicht wird, ist allgemein bekannt. Sie tragen das Körpergewicht, regulieren das Gleichgewicht und sorgen für eine Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten. Nur mit gesunden Füßen haben wir von Klein an die notwendige Bewegungssicherheit, die wir bis ins hohe Alter auch zur Sturzprävention benötigen.

Mit gesunden Füßen haben wir Spaß an der Bewegung und können stehen, gehen, laufen, springen, rennen, tanzen und hüpfen. Damit der Fuß all diese Aufgaben erfüllen kann ist er auf eine federnde Gewölbestruktur angewiesen. Ein Großteil der Bevölkerung leidet an Fußproblemen, die zu zwei Drittel durch Bewegungsgewohnheiten und Fehlbelastungen entstehen und zu Knick-, Senk- und Spreizfüßen führen. Diese stehen oft am Anfang einer Verkettung größerer Fußprobleme. Oftmals geraten dadurch die Beinachsen aus dem Lot. Das bedeutet zwangsläufig Überlastung von Knie- und Hüftgelenken sowie der Wirbelsäule.

Beginnen Sie daher rechtzeitig mit dem Training Ihrer Füße. So können Sie das Fußgewölbe wie - der stärken und sogar beginnende Fehlstellungen Ihrer Füße wiederum verbessern.

Pedalo bietet Ihnen hierfür eine hochwertige und bewährte Auswahl an Trainingsgeräten für Fuß- und Beinachsenstabilität.