Pedalo® auf der therapie Leipzig 2017

Besuchen Sie uns an Stand D23 in Halle 1

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unter dem Motto

  • Mehr Bewegung
  • Mehr Koordination
  • Mehr Körperwahrnehmung


präsentieren wir Ihnen unsere hochwertigen Trainingsgeräte für Prävention, Rehabilitation, Gesundheit und Fitness. Unser Pedalo-Team mit Experten führt Sie in die "Pedalo-Welt" ein und zeigt Ihnen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer hochwertigen Pedalo-Produkte!

Darüber hinaus können Sie sich über das in der Ergotherapie sehr beliebte und weitbekannte Pertra-Fördermaterial informieren und es sich von unserem Pertra-Experten vorführen lassen.

Außerdem können Sie sich auch auf eine Behandlung auf der dreidimensional wirkenden und einzigartigen SWAYWAVER Liege freuen und die unterschiedlichsten Behandlungstechniken für Physiotherapie, Wellness und Pilates entdecken und erleben.

Das Pedalo-Team freut sich, Sie vom 16. bis 18. März 2017 in Halle 1 am Stand D23 begrüßen zu dürfen.

Sonderschau: Sturzprävention – private und betriebliche Gesundheitsförderung mit dem 5S-Koordinationsparcours

Bewegung für alle an jedem Ort: Der 5S-Koordinationsparcours bringt jeden in Bewegung und kann an jedem Ort innerhalb eines Gebäudes aufgestellt werden. Fit und gesund ins Alter gehen:

Fit und gesund ins Alter gehen: Tests zeigen, dass durch ein gezieltes Gleichgewichtsund Koordinationstraining sowohl die Reaktionszeit als auch die Leistung verbessert werden.

Das Pedalo-Team freut sich auf Ihre Fragen und steht Ihnen tatkräftig zur Seite. Die Sonderschaufläche grenzt direkt an den Pedalo-Stand an. Stand C28a in Halle 1.

Sonderschau: Fit von Kopf bis Fuß: Bewegungsparcours für Kinder und Jugendliche

Unter dem Motto „Spielen, lernen, Spaß haben“ vermittelt der Parcours interessante Ideen für vielfältige Bewegungsanreize mit spannenden und unterhaltsamen Übungsprogrammen und stellt folgende Elemente in den Mittelpunkt:

  • Barfußparcours – gesunde Füße als Fundament des Körpers
  • Balanceparcours – Schulung des statischen und dynamischen Gleichgewichtes
  • Augentraining
  • Spielserie „Gehirn trifft Körper“


Pedalo-Experte Christoph Anrich ist vor Ort und steht für Fragen zur Verfügung. Besuchen Sie die Bewegungsfläche an Stand C38a in Halle 1.

SEMINAR: Bewegungsideen mit dem Rollbrett und Pedalo in der Therapie und im Sportunterricht (S-129)

17.03.17 | 15:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsart:
Kongress therapie Leipzig

Veranstaltungsort: Messehaus, Ebene 0, M21

Themen: Medizinische Rehabilitation

Berufsgruppe: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Trainer Reha- u. Gesundheitssport

Referent: Praxis für Feinmotorik, Doris Stehn und Hauke Stehn

Das Rollbrett und das Pedalo hat schon lange seinen Einzug in der Ergotherapie, Motopädie, Psychomotorik, im Bewegungsunterricht der Kindergärten und Schulen gehalten. Der vielseitige Einsatz dieser Therapie- und Sportgeräte lässt sich auch in kleinen Bewegungs-/Therapieräumen durchführen. Der hohe Aufforderungscharakter der Übungsgeräte motiviert jedes Kind. Auch Kinder, die eher bewegungsarm, motorisch inaktiv oder dyspraktisch in ihren Handlungsabläufen sind. Rollbrett- und Pedaloübungen helfen neuromotorischen Störungen entgegenzuwirken z.B. bei einer auffälligen Unwillkürmotorik (Athetoide-, Choreabewegungen). Diese haben meist negative Auswirkungen auf gesteuerte Handlungsabläufe der Alltagmotorik. Die Übungen unterstützen und verbessern grob- und feinmotorische, automatisierte Bewegungsabläufe.

Weitere Informationen zum Seminar auf der therapie Leipzig

Zurück zur Übersicht