Namibia-School-Project

Johanna hat Lehramt für Grundschule studiert und wollte sich, bevor sie ins Referendariat geht, im Ausland engagieren.

Deshalb nimmt sie z. Zt. an dem Projekt: "Namibia-School-Project" teil. Dieses Projekt bietet einen berufsbezogenen Auslandsaufenthalt an einer Partnerschule in Namibia. Dort kann Johanna ihre eigene Klasse unterrichten und dabei erste praktische Erfahrungen als Lehrkraft sammeln.

Seit Juli 2018 ist sie an der Schule in Karibib und musste feststellen, dass es dort sehr wenig Schulmaterial sowie Spielgeräte für die Kinder gibt.

Auf der Suche nach Spenden hat ihre Mutter uns kontaktiert. Sie wollte beim Besuch ihrer Tochter im Oktober letzten Jahres sämtliche Spenden auf eigene Kosten (Transportgebühr/Übergepäck) nach Namibia bringen.

Diese tolle Aktion haben wir gerne mit Pedalo-Produkten unterstützt! Jetzt haben wir die ersten Eindrücke erhalten und freuen uns riesig, dass wir den Kindern eine Freude bereiten konnten.

Vielen Dank an Johanna und ihre Mutter für das tolle Engagement!

Zurück zur Übersicht