Pedalo® Rolli Parcours "Station schiefe Ebene"

Artikel-Nr.: 20252000
  • Technik- und Gleichgewichtstraining
  • Transportabel im PKW mit Ladefläche 180 cm
  • Spaß und Motivation

779,00 € * 870,96 € * (10,56% gespart)

Lieferzeit ca. 5 - 10 Tage

20252000
Pedalo Rollstuhlparcours Im Alltag müssen sich Rollstuhlfahrer nach wie vor mit... mehr
Produktinformationen "Pedalo® Rolli Parcours "Station schiefe Ebene""

Pedalo Rollstuhlparcours

Im Alltag müssen sich Rollstuhlfahrer nach wie vor mit Hindernissen wie Bordsteinkanten, kurzen steilen Anstiegen, schiefe Ebenen, Treppenaufgängen, Ein- und Ausstiegen an Bushaltestellen, Zugängen zu Einkaufsmöglichkeiten auseinandersetzen. Dies erfordert viel Geschicklichkeit aber auch Überwindung. Ungeübte Rollstuhlfahrer geraten dabei schnell an ihre persönlichen Leistungsgrenzen und in gefährliche Situationen. Um sich in solchen Alltagssituationen besser zurecht zu finden, hat Pedalo gemeinsam mit Rollstuhlfahrern einen Rollstuhlparcours für das Techniktraining entwickelt.

Der Parcours ermöglicht dem Rollstuhlfahrer sein Können und sein Verhalten den entsprechenden Situationen anzupassen und zu verbessern. Gleichzeitig erlernt er neuartige Bewegungserfahrungen wie beispielsweise das Wippen durch Einsatz seines Oberkörpers, was ihm hilft, sein Können zu verbessern.

Der Rollstuhlparcours kann auch für die Verkehrserziehung und das Sicherheitstraining von Radfahrern und Inlinern genutzt werden.

Aktuell besteht der Parcours aus den 5 Stationen Stufenplatte – Wendeplatte – schiefe Ebene – Wippe – Rüttelplatte.

Die Vorteile im Einsatz:

  • Schneller werkzeugloser Auf- und Abbau (Stecksystem)
  • Handling durch eine Person
  • Schwierigkeitsgrade individuell anpassen
  • Mobil einsetzbar, passend in PKW mit Ladefläche von 180 cm Länge.

Großer Nutzen

  • Techniktraining verbessert das Handling des Rollstuhls
  • Gleichgewichtstraining gibt mehr Sicherheit auf unebenen Untergründen
  • Lernen Absätze, Anstiege, Abfahrten, schiefe Ebenen besser zu überwinden
  • Spaß und Motivation

Pedalo Rollistation „Schiefe Ebene“

Nicht immer verlaufen Straßen, Gehwege und Grundstücke flach und eben. Kommt der Rollstuhlfahrer mit seinem Rolli in eine Schräglage, so besteht Kippgefahr. Er muss diese durch seinen Oberkörper ausgleichen. Beim Entlangfahren der schiefen Ebene (Hanglage) wird das Fahrverhalten des Rollstuhls derart verändert, dass bei ungleichem Antrieb dieser sehr schnell in die Falllinie eindreht. Der Rollstuhlfahrer lernt anhand dieser Station auch diese Situation sehr schnell zu meistern. Gummierte Auf- und Abfahrkeile bieten einen sicheren Einstieg in die Schrägbahn. Je nach Wahl der vorgezeichneten Fahrlinien begibt sich der Fahrer in unterschiedliche Schräglage.

Ausführung: Wasserabweisende, beschichtete Birke Multiplexplatten mit Oberflächengrip, 3-teilig werkzeuglos zerlegbare Schrägbahnen mit Gummi Auf- und Abfahrkeil mit Grip. Seitliche Sicherheitsrandbegrenzer steckbar. LxBxH 4500x600x250 mm. Transportmaß ca. 1500x600x200 mm. Belastbar 150 kg.

Pedalo Rolliparcours „Stufenplatte“

Nur wenige Zentimeter hohe Absätze sind für die vorderen Laufräder eines Rollstuhles ein großes Hindernis. Ein Problem mit dem viele Rollstuhlfahrer täglich umzugehen haben. Nur mit viel Geschick lassen sich diese Absätze fahrsicher überwinden. Die Stufenplatte kann von beiden Seiten angefahren und überfahren werden. Zwei unterschiedlich hohe Abstufungen bedeuten auch zwei Schwierigkeitsstufen.

Ausführung: Wasserabweisende, beschichtete Birke Multiplexplatten mit Oberflächengrip, mit Antirutschfüßen an der Unterseite erschweren das Wegrutschen. 980x700x56/36 mm. Belastbar 150 kg.

Pedalo Rolliparcours „Wippe“

Eine Rampe hoch fahren erfordert einen erhöhten Kraftaufwand. Eine Rampe, die dann auf halbem Weg noch kippt, erfordert ein zusätzliches Gleichgewichtsgefühl. Fahrer und Rollstuhl müssen harmonieren, um im Einklang mit dem Rollstuhl ins Gleichgewicht zu gelangen und um die Wippe auszubalancieren. Danach weiter talwärts fahren und die Wippe verlassen. Die gleiche Übung kann auch rückwärtsfahrend bewältigt werden.

Ausführung: Wasserabweisende, beschichtete Birke Multiplexplatten mit Oberflächengrip. Gummierter Auffahrkeil mit Grip.  Geräuscharmes Aufsetzen der Wippe dank Gummidämpfer. Seitliche Sicherheitsrandbegrenzer steckbar. Parallelverbindung durch 2 Stück Spanngurte.  1620x980x190 mm. Transportmaß 1620x490x190 mm. Belastbar bis 150 kg.

Pedalo Rolliparcours "Wendeplatte"

Sicheres Drehen und Wenden auf engstem Raum ohne anzustoßen ist vor allem auch in Einkaufsläden eine wichtige Voraussetzung. Die Rolli Wendeplatte ist dafür ein bestens geeignetes Trainingstool. Über den Auffahrkeil hochfahren, im dreiseitig begrenzten Raum sich um die eigene Körperachse drehen, ohne dabei die verstellbaren Randbegrenzer zu berühren ist die spannende Herausforderung.

Ausführung: 2-teilig zerlegbare, wasserabweisende, beschichtete Birke Multiplexplatten mit Oberflächengrip. Gummierter Auffahrkeil mit Grip.  Verstellbare seitliche Sicherheitsrandbegrenzer steckbar. 1135x1060x65 mm. Transportmaß 600x1060x65 mm. Belastbar bis 150 kg.

Pedalo Rolliparcours "Rüttelplatte"

Schlaglöcher, Gegenstände auf der Fahrbahn, unwegsames Gelände, Schotterwege, unbefestigte Radwege oder Rasenflächen stellen Rollstuhlfahrer oft vor unüberwindbare Aufgaben. Sie erschweren das Vorankommen extrem und so mancher Rollstuhlfahrer fühlt sich dabei wie auf einer Rüttelpiste und ist mit den Anforderungen überfordert. Oftmals sind es die vielen kleinen nervenaufreibenden Hindernisse, die einen Rollifahrer aus der Fassung bringen. Auf der Rüttelplatte folgen gleich mehrere solcher Hindernisse in Form von Einsteckleisten. Pro Radseite können bis zu 7 solcher Hindernisse mit einer Höhe von jeweils bis zu 20 mm die Fahrt sehr unruhig werden lassen. Ja sogar gleichzeitig nahezu alle Räder blockieren lassen. Durch zielsicheres Handeln lernt der Rollifahrer sich aus solchen Situationen zu befreien. Die beiden 490 mm breiten Fahrbahnen können parallel nebeneinander oder auch verschoben, nebeneinandergelegt werden. Beidseitige Auf- und Abfahrkeile bieten eine komfortable Auffahrt auf die Fahrbahn.

Ausführung: Wasserabweisende, beschichtete Birke Multiplexplatten mit Oberflächengrip. Gummierter Auf- und Abfahrkeile mit Grip.  Geräuscharmes Aufsetzen der Wippe dank Gummidämpfer. Seitliche Sicherheitsrandbegrenzer steckbar. 1760x980x55 mm (bei paralleler Aufstellung). Transportmaß 1760x490x55 mm. Belastbar bis 150 kg.

Ausführung
Station "schiefe Ebene" des 5 Stationen Parcours, werkzeugloser Auf- und Abbau.
Produkteigenschaften
Belastbarkeit in kg (bis) 150
Einsatzgebiete Aktive & bewegte Kinder, Spielmobil
Empfohlenes Alter in Jahren (ab) 7
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pedalo® Rolli Parcours "Station schiefe Ebene""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu unserer Datenverarbeitung finden Sie hier

Weitere interessante Produkte
Zuletzt angesehen
Möchten Sie wirklich alle Medien zurücksetzen?